Mensch-Hund-Coaching

Weil es um mehr geht, als nur Training...

Wer einen Hundetrainer und / oder Verhaltensberater aufsucht, hat auch einen Grund dafür. In der Regel gibt es ein Problem mit dem eigenen Hund und dessen Verhalten. Wie groß oder klein ein Problem ist, bestimmt immer der, der das Problem hat. Denn wie ein unerwünschtes Verhalten bewertet wird, ist immer subjektiv sowie persönlich und basiert auf der individuellen Geschichte, den privaten Gegebenheiten, eigenen Vorstellungen und persönlichen Erfahrungen des Besitzers.

Einzelcoaching | Kosten: € 60,-/Std. (60 Minuten)

Aber auch Eure Hunde haben eine Genetik und eine Persönlichkeit -

Sie sind Individuen mit Bedürfnissen und ihrer eigene Geschichte. Selbst wenn unterschiedliche Hunde eine vermeintlich ähnliche oder gleiche Verhaltensproblematik zeigen, heißt es nicht, dass der Auslöser hinter dem „Symptom“ der gleiche ist.

Wer nur das Symptom betrachtet, den dahinterstehenden Auslöser aber nicht beachtet, der wird eine Verhaltensproblematik langfristig nicht ändern können. Der Grund dafür, warum es auch beim Hundetraining nicht nur den EINEN Lösungsweg geben kann, um bestimmte Verhaltensweisen zu verändern.

Und genau hier geht es um mehr als klassisches Hundetraining

Hier geht es um Eure Erlebnisse, Bedürfnisse, Probleme sowie Wünsche und Ziele. Es geht um Eure Hunde mit ihrer Persönlichkeit und Geschichte, ihrer Genetik und ihrem Wesen. Das ist die Basis, auf der wir gemeinsam individuelle Lösungswege finden, die zu Eurem Mensch-Hund-Team passen.

All das erfordert das Analysieren von Verhalten, die Beratung des Besitzers & Coaching des gesamten Systems. Nur so können Mensch und Hund gemeinsam als Team Probleme lösen und neue Wege gehen.

Daher steht am Anfang einer Zusammenarbeit immer erst das Erstgespräch – sowohl mit dem Menschen als auch mit dem Hund.

envelopecrosschevron-down